PaperArt

Arbeitsgemeinschaften im gebundenen Ganztag

pict2293Die Schüler, der Klassen des gebundenen Ganztags sind von Montag bis Donnerstag bis einschließlich der 9. Stunde in der Schule. Am Freitag endet der Unterricht in der Regel um 13 Uhr.

Im rhythmisierten Unterricht haben wir das altbekannte Schema verändert: am Vormittag Unterricht, am Nachmittag etwas „Schönes“.

An der Mittelschule Wiesentfelser Straße versuchen wir neben Lernphasen Phasen der Bewegung, der Erholung oder kreative Zeiten abzuwechseln. So sind externe Partner auch am Vormittag in den Klassen oder es finden Übungsstunden am Nachmittag statt. Anstrengende Phasen können sich so über den Tag verteilt mit erholenden Phasen abwechseln. Dies entspricht auch dem Lernrhythmus eines Kindes.

pict2294In den Arbeitsgemeinschaften sollen die Schüler Interessen entwickeln oder ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben.
Neben Schülerfirmen, z.B. „die Vorleser“ und dem „firm – Projekt“ gibt es zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, z.B. Brettspiele, Schulgarten.

Sie sehen Resultate aus der Arbeitsgemeinschaft „PaperArt“. Dabei lernen die Schüler die kreative Gestaltung unter Verwendung verschiedener Papierarten, vom Zeitungspapier bis zur Wellpappe.

Begonnen wurde mit einfachen dekorativen Arbeiten.