KICKFAIR mit Querpass-Zukunft und BEOlino

Gelungener Auftakt der Zusammenarbeit zwischen den Projekten Querpass-Zukunft und BEOlino, sowie der Mittelschule an der Wiesentfelser Straße in München-Neuaubing.

Ein Straßenfußball-Turnier für die Klasse 5Ü krönte am Ende einer 6-wöchigen Projektphase den Auftakt der Kooperation zwischen den Projekten BEOlino und Querpass-Zukunft für die Mittelschule an der Wiesentfelser Straße. Die SchülerInnen der Klasse 7g hatten in den letzten Wochen in unterschiedlichen Projektgruppen den Turnierspieltag eifrig geplant und selbständig vorbereitet. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Neben dem Organisationsteam, das den Vormittag moderierte und mit Musik für gute Stimmung sorgte, begleiteten die Schülerinnen der Mediations-Gruppe die Teams durch das Turnier und leiteten die Spielweise KICKFAIR an. Dank dem Verpflegungsteam konnte man sich in den Pausen mit Kuchen, Brezen und Getränken stärken. Die Jungs vom Medienteam fingen viele Eindrücke mit der Kamera ein und führten Interviews, um später in einem kurzen Film vom Projekt zu berichten. Dieser wird am 24.07.im Rahmen einer Projekt-Abschlussfeier in der Pasinger Fabrik gezeigt.

Das Engagement der Klasse 7g hat sich gelohnt: Das Turnier lief reibungslos, und die Klasse 5Ü hatte einen riesen Spaß. Auch für die 7g war das Projekt eine bereichernde Erfahrung, ja, stellte sogar ein wichtiges Erfolgserlebnis dar. So resümierte eine Schülerin mit den Worten: „Das ist das erste Projekt, das wir durchgezogen und erfolgreich beendet haben.“