Besuch der Grundschule Limesstraße

Briefe aus der Grundschule an der Limesstraße nach einem Besuch in unserer Schule:

Liebe 6a
Wie geht es euch? Mir geht es gut. Danke für die Einladung in der Mittelschule, mir hat es sehr gut gefallen. Die Hausführung war super. Am besten fand ich das Bildtheater und dass ich auch die Bilder verschieben durfte. Ich habe nie gedacht, dass man dort kochen lernen kann. Rebekka hat gesagt, dass man ab der siebten Klasse richtig startet, kochen zu lernen. Ich habe gehört, dass es extra eine Mädchen-Jungs Turnhalle gibt. Bei uns gibt es in der Schule eine große Turnhalle und eine kleine Turnhalle.  Diese sind für Jungs und Mädchen gedacht! Auf jeden Fall danke, danke, danke für die Einladung!
Herzliche Grüße
Hallo Frau Dippold!
Ich fand den Unterricht bei Ihnen toll. Das Gebäude, in dem sich die Mittelschule befindet, ist cool. Ich finde die Kinder dort nett. Der Pausenhof mit dem großen Klettergerüst und dem riesengroßen Stein in der Mitte ist toll. Die Klassenräume sind schön eingerichtet. Ich bedanke mich auch bei Ihnen wegen der Einladung und dafür, dass wir kommen durften.
Viele liebe Grüße
Liebe Frau Müller,
am Freitag, den 3. Juni waren wir an der Wiesentfelserstraße. Dort haben Sie mich und meinen Freund Mohamed zu Ihrer Förderstunde eingeladen. Sie haben uns das Verschieben im Koordinatensystem beigebracht. Danke Ihnen! Die Schule, in der Sie unterrichten, gefällt mir gut. Eine gute Lehrerin sind Sie, weil Sie alles gut erklären! Ich hoffe, Ihnen hat mein Brief gefallen.
Liebe Grüße
DSC_0780 DSC_0768
DSC_0776 DSC_0766